Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser... 

Forum Liebe und mehr Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser...  
Autor Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser...
gelöschter
Benutzer
von am 13.10.2008 um 15:40 Uhr:
ich vertrau niemanden ich stehe meistens mit dem rücken zur wand davon zu schweigen das ich meiner freundin vertraue da kann ich nur lachen
HyperViruS



29 Jahre
männlich
von HyperViruS am 13.10.2008 um 16:00 Uhr:
lol lol ^^

auch eine gute einstellung
gelöschter
Benutzer
von am 14.10.2008 um 08:21 Uhr:
:rolleyes: die glückliche freundin...
HyperViruS



29 Jahre
männlich
von HyperViruS am 14.10.2008 um 13:22 Uhr:
Dine ?!

Es kommt immer auf die Personen drauf an..
Wie ihr einstellung ist und so.. :-/

aber naja es ist jedem sein ding ob er seine freundin vertraut oder kontrolliert.

am besten ist es man sollte seiner freundin vertrauen :-P
gelöschter
Benutzer
von am 24.05.2009 um 01:34 Uhr:
Kontrolle..ein Muss!Es geht meistens gar nicht anders
gelöschter
Benutzer
von am 24.05.2009 um 13:33 Uhr:
wenn es kein Grund dafür gibt, völliger Schwachsinn O_o
gelöschter
Benutzer
von am 24.05.2009 um 18:00 Uhr:
versteh ich auch nicht O_o wo kontrolle ein muss ist läuft doch irgendwas schief. man kann doch keine beziehung eingehen mit dem gedanken, man muss sowieso die ganze zeit kontrollieren was der andere macht weils "nicht anders geht". sowas würd ich nicht mal beziehung nennen.
El_Vampiro

37 Jahre
männlich
von El_Vampiro am 24.05.2009 um 18:13 Uhr:
Vertrauen, und damit auch KEINE Kontrolle, sollte die Grundlage jeder Beziehung sein.
Alles Andere ist Quatsch.
gelöschter
Benutzer
von am 24.05.2009 um 19:46 Uhr:
wenn man mit jamba-handy-gps-scannern groß wird sieht man das vllt anders ;)
gelöschter
Benutzer
von am 25.05.2009 um 11:36 Uhr:
vertrauen beste!
domini



34 Jahre
männlich
von domini am 18.06.2009 um 21:03 Uhr:
blablabla. gewöhnt euch dran, dass ihr euer ganzes leben lang verarscht werdet
El_Vampiro

37 Jahre
männlich
von El_Vampiro am 18.06.2009 um 21:14 Uhr:
Wer wen oder von wem?
Lordares



39 Jahre
männlich
von Lordares am 19.06.2009 um 10:04 Uhr:
daran kann ich immer wieder festhalten:

von Lordares am 10.04.2005 um 16:13 Uhr:
Man muss seinem Partner / seiner Partnerin vertrauen können. Sonst taugt die Beziehung meines Erachtens nichts.
Dreamcatcher.



29 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 21.06.2009 um 09:14 Uhr:
Vertrauen ist einer der Grundsäulen einer Beziehung...

Kann mich somit nur meinem Vordermann anschließen..

Kann mich nicht entsinnen das mein Vater meine Mutter oder meine Mutter meinen Vater kontrolliert lol
gelöschter
Benutzer
von am 21.06.2009 um 23:51 Uhr:
vertrauen ist gut aber nur durch kontrolle findet man meistens heraus ,dass man betrogen wird =/
element



32 Jahre
männlich
von element am 22.06.2009 um 08:10 Uhr:
Wieso geht man immer davon aus, dass man betrogen wird? O_o
El_Vampiro

37 Jahre
männlich
von El_Vampiro am 22.06.2009 um 11:40 Uhr:
Weil Beziehungen / Partnerschaften / Ehen heute nicht mehr den selben Stellenwert haben, wie vor Jahren.
Schon schlimm, heutzutage...
gelöschter
Benutzer
von am 22.06.2009 um 12:13 Uhr:
Vielleicht hat man genau deswegen heute schon früh den Drang danach, einen Partner zu finden der einer Beziehung einen sehr hohen Stellenwert gibt.
Mit 17 z. B. will man dann bereits den Partner für´s Leben finden und wenn man von diesem dann betrogen wird (man ist noch jung und wird Jahre später unter Beziehungen etwas ganz anderes verstehen [ich weiß, ich bin auch erst 20]), geht man einfach mal davon aus, dass alle Männer scheiße sind und man sowieso immer und von jedem betrogen wird ^^ Und weil man dann schon vom Prinzip her davon ausgeht, man findet was wenn man sucht, tut man das dann auch. Und wie viele Beziehungen muss man denn führen damit man rausfindet, dass man "meisten betrogen" wird? O_o
Quatsch ist das :rolleyes:
Dreamcatcher.



29 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 23.06.2009 um 15:49 Uhr:
das problem ist das Jugendliche heutzutage gleich die erste Beziehung als die letzte einstufen und gleich glauben das sie / er den / die Traummann / Traumfrau gefunden haben...

Wenns so leicht gehen würde hätten wir mehr Ehen in Deutschland ;-)

also nicht gleich misstrauisch werden und denken man wird betrogen und muss alles kontrollieren...

es sind eh überwiegend U18-Jährige die für ne Kontrolle sind...da frage ich mich sowieso...WIE geht das?Wieso sagen die sowas und die älteren aus der Community nicht?
schokole



36 Jahre
männlich
von schokole am 23.06.2009 um 15:55 Uhr:
Wahrscheinlich weil Kontrolle schon die ein oder andere Beziehung kaputt gemacht hat ;-)
Wenn mann 1-2 Monate mehr auf dem Buckel hat, ist die Wahrscheinlichkeit höher sowas schon einmal erlebt / kaputt gemacht zu haben ;-)
Dein Beitrag zu diesem Thema
Hier könntest Du Deinen Beitrag zu diesem Thema verfassen...
...wenn Du eingeloggt wärst! Melde Dich jetzt an oder erstelle Dir einen kostenlosen Zugang.
Copyright © WebSphere Media. Alle Rechte vorbehalten. gus.websphere-media.de