Adoptions- und Leihmütterfetisch in der Promi-welt !!! 

Forum Daily Talk Adoptions- und Leihmütterfetisch in der Promi-welt !!!  
Autor Adoptions- und Leihmütterfetisch in der Promi-welt !!!
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 24.01.2011 um 10:33 Uhr:
es war ja letztens allzuoft in den nachrichten, elton john, ricky martin, christiano ronaldo, und und und

alle VIP's müssen sich nun auf einmal kinder per reagenzglas usw "zulegen"

ein intressantes thema, bin gespannt auf beiträge aller art!

>bin dagegen! besonders bei schwulen pärchen, oder so wie bei christiano ronaldo ein kinderwunsch ohne partnerin...<
gelöschter
Benutzer
von am 24.01.2011 um 12:15 Uhr:
Sehe das auch so.

Mag sein das ich da etwas "weltfremd" bin, aber ich bin auch gegen ein schwules/lesbisches Elternpaar. Sehr gewöhnungsbedürftig und meiner Meinung nach auch unfair dem Kind gegenüber.

Frage mich auch was diese Reagenzglaskinder bei gesunden Müttern sollen?! Hat Hollywood angst um die Figur der Damenwelt? So scheints mir nämlich etwas.
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 24.01.2011 um 13:30 Uhr:
@ revolte: wieso bist du dann "weltfremd" ? du beugst dich bloss nicht der scheinheiligen politischen correctness, die alles gutheissen muss!

finde, auch, die armen kinder werden doch sicher nur gehänselt!

und in hollywood, klar :P wenn du 20 millionen pro film kriegst, glaub ich geht der realitätssinn eh baden, und man will sich die figur nicht für ein kind ruinieren ^^
element



31 Jahre
männlich
von element am 24.01.2011 um 14:26 Uhr:
Ich finde es nicht schlimm, wenn homosexuelle Pärchen sich ein Kind adoptieren.

Es gibt soooo viele Kinder in Kinderheimen, die sich nichts sehnlicher wünschen, als von ein paar Eltern geliebt zu werden, egal ob es 2x Frauen oder Männer sind.

Ein Kind, was so einiges durchgemacht hat und im Waisenheim aufwächst, dem sind die Hänseleien über gleichgeschlechtliche Eltern ziemlich egal, würde ich fast meinen. ;-)
Dine



30 Jahre
weiblich
von Dine am 24.01.2011 um 15:00 Uhr:
Ich stimme element zu.
Wieso sollte es ein Kind bei einem Homosexuellen Pärchen nicht gut haben? Alleinerziehende können Kindern auch nur die Erziehung eines Geschlechts bieten und da sagt auch niemand was. Und ich glaube auch kaum, dass das Baby von Elton John Probleme haben wird, weil es in der Schule wegen Homosexueller Eltern gehänselt wird...
Und wenn doch, die beiden werden seine Eltern sein und über dummen Sprüchen gegen die Menschen die man liebt steht man drüber.
Unfair wäre es eher, wenn man Homosexuellen nur auf Grund der sexuellen Orientierung eine Adoption verwehrt, obwohl diese Paare ihren Schützlingen einiges bieten könnten.
element



31 Jahre
männlich
von element am 24.01.2011 um 15:51 Uhr:
Vorallem können sie einem Kind mehr bieten, als es in einem Kinderheim oder Waisenhaus je bekommen könnte.

Und DAS ist schon Berechtigung genug ;-)
Dreamcatcher.



28 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 24.01.2011 um 16:21 Uhr:
ich bin auch gegen eine austragung von kindern in reagenzgläser...

das thema erinnert mich schon fast an stammzellenforschung..

ich denke hierbei geht es nicht um die figur der frau, sondern vielmehr um ein "perfektes" kind...

bei homosexuellen pärchen dürfte es eine ausnahme sein..
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 24.01.2011 um 18:17 Uhr:
ich glaube wir weichen vom eigentlich thema ab, aber schwule und kinder?

also ihr einsatz in ehren, wirklich, sie wollen einem kind ein leben bieten. aber es gibt einen grund, warum nur mann und frau kinder haben, weil die natur es so als beste variante vorgesehen hat!
und ich finde, als schwuler oder lesbe, sollte man sich damit abfinden, dass man nun mal homosexuell ist und auf natürlichem weg kein kind kriegen kann. das schicksal akzeptieren.

und ohhhhhhh doch, das kind hat den nachteil!
@ dine, ich glaube nicht dass ein kleines kind so ohne weiteres über den dummen sprüchen über schwule eltern steht! vllt als junger erwachsener, aber kein 5 jähriges kind!
gelöschter
Benutzer
von am 25.01.2011 um 19:37 Uhr:
Vor 50 Jahren wurden auch Kinder von Alleinerziehenden gemobbt und sollte man deshalb diesen Eltern ihre Kinder wegnehmen?!
Wie müssen an einer toleranteren Gesellschaft arbeiten, in der Kinder lernen mit Homosexualität umzugehen...
gelöschter
Benutzer
von am 25.01.2011 um 19:46 Uhr:
Naja, aber dass diese Eltern irgendwann mal alleinerziehend sein werden ist ja wohl nicht von Anfang an klar.

Dreamcatcher.



28 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 25.01.2011 um 19:51 Uhr:
eben ;)
gelöschter
Benutzer
von am 25.01.2011 um 20:06 Uhr:
Hm, als meine Oma sich damals hat scheiden lassen haben das tatsächlich aber viele Leute verlangt.
Total affig würden wir heute sagen - heute ist das ja was ganz normales. Genau so sollten aber homosexuelle Beziehungen als ganz normal gelten!
gelöschter
Benutzer
von am 25.01.2011 um 20:09 Uhr:
Ich denke das wird in ein paar Jahren auch ganz normal sein ...

Aktuell ist es aber einfach so das ichs nicht sonderlich gut finde.
Dreamcatcher.



28 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 25.01.2011 um 20:11 Uhr:
ich heiße es auch nciht sonderlich gut...

aber es ist auch nicht so, dass ich dagegen protestieren würde ;-)
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 25.01.2011 um 21:02 Uhr:
ne quatsch ich auch net... wär ein bisschen zu viel des ganzen!

homosexuelle beziehungen sind ja auch ganz normal heutzutage, wer sind wir dass wir über sowas richten dürfen?

nur kinder adoptieren finde ich geht zu weit! das ist net im sinne des kindes, kann ich mir einfach net vorstellen!
und was kommt als nächstes? pädophil soll auch toleriert werden? leute die es mit leichen treiben?

finde irgendwo muss es grenzen geben, zu was erlaubt ist!nur fragt sich echt wer das entscheiden soll lol
Dreamcatcher.



28 Jahre
männlich
von Dreamcatcher. am 25.01.2011 um 21:12 Uhr:
wir bilden ne neue kontrollinstanz und schaffen damit neue arbeitsplätze :-D
Eyeless



34 Jahre
männlich
von Eyeless am 25.01.2011 um 21:34 Uhr:
ich find liegt im blickwinkel des betrachters...

man kann es so sehen, dass gleichgeschlechtliche eltern vll nicht die werte vermitteln können wie es bei 2 geschlechtern der fall is, dass da vll die eine seite für die entwicklung eines menschen fehlt die vll wichtig ist, ich weiss es nicht..

oder aber man sieht es so, dass man mit 2 lesben zusammen wohnt.... hmm
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 25.01.2011 um 21:35 Uhr:
blickwinkel des betrachters, sagt das nicht obi-wan kenobi? (weiser alter jedi, hat grieveous DEMOLIERT) lol

alter du willst mit 2 lesben zusammen wohnen???

EYELESS, lesben sehen nicht so aus wie in den pornos ^^ leider... :(
Eyeless



34 Jahre
männlich
von Eyeless am 25.01.2011 um 21:40 Uhr:
was? echt nicht? :(

naja, ich dachte halt wenn abends mal nichts im fernsehen kommt... lol
DasAlfaTier



34 Jahre
männlich
von DasAlfaTier am 25.01.2011 um 21:41 Uhr:
ja ist ein netter gedanke, 2 lesbische mütter zu haben, die wie jenna jameson und sexy cora aussehen... aber naja...

^^

stell dir vor du hast 2 papas, läufst ins zimmer, und der eine schiebt dem andern grad schön sein rohr rein lol

@ alle: das verkraftet glaub ich kein kind!!! ^^
Dein Beitrag zu diesem Thema
Hier könntest Du Deinen Beitrag zu diesem Thema verfassen...
...wenn Du eingeloggt wärst! Melde Dich jetzt an oder erstelle Dir einen kostenlosen Zugang.
Copyright © WebSphere Media. Alle Rechte vorbehalten. gus.websphere-media.de